Villa Mallorca

In Zusammenarbeit mit dem Bauherren, dem Architekten und den Firmen Flos, Deltalight, IDL und WE+EF konnten wir auf Mallorca die technischen und ästhetischen Anforderungen einer aufwendigen Lichtinstallation realisieren. Wind und Wetter ausgesetzt steht das Haus auf einer hohen Klippe und jedes Zimmer hat einen unverbaubaren Blick auf das Mittelmeer. Die größte Herausforderung war es, diese außergewöhnliche Architektur mit einer entsprechenden, möglichst unsichtbaren Beleuchtungsanlage zu unterstützen.

Im Außenbereich fiel die Wahl auf Flos Neutron 1 Bodeneinbauleuchten. Nah an Wänden und Pfeilern orientiert bietet ihr Streiflicht eine wunderschöne, nach oben gerichtete Lichtkomponente. Für die Ausleuchtung der Treppenstufen wurden kleine, oberflächenbündig eingebaute WE-EF LED-Leuchten (Modell ETC 109) eingesetzt. Die Hauptanforderung der Beleuchtung im Innenbereich war das Gliedern der offenen Architektur in separate Bereiche. Hierbei fiel die Wahl auf Deltalight Genie 90 R Bodeneinbau- und Heli 1 Screen Wandeinbauleuchten. Als Tribut an die Meeresnähe wurden alle IDL Ello Deckeneinbauleuchten mit einem Korpus aus Edelstahl gefertigt. In Kombination mit ausgesuchten dekorativen Steh-, Pendel-, Decken-, Wand- und Tischleuchten konnten hier alle lichttechnischen Wünsche realisiert werden. Die komplette Elektroinstallation ist mittels einer Gebäudesystemtechnik vernetzt und bietet höchsten Bedienkomfort.