Venetia Studium | Fortuny Atelier 63

Artikelnummer: DF63STA-1121

Kategorie: Venetia Studium


3.736,60 €

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung

Lieferzeit: 24 - 26 Tage

 



In seinen frühen Jahren arbeitete der Spanier Mariano Fortuny als Fotograf und Bühnenbildner. Von diesen Umgebungen inspiriert entwarf er im Jahr 1907 diese hier vorgestellte Stehleuchte. Grundidee war hierbei das Licht einer lichtstarken, zentrierten Leuchtquelle mit Hilfe eines Reflektors indirekt und weich zu verteilen. Diese Beleuchtungsart hatte sich für Fotoaufnahmen in der damaligen Zeit bereits bewährt. Seit nun mehr als 110 Jahren scheint dieses Design nicht an Aktualität verloren zu haben. Ursprünglich hatten die Fortuny Leuchten einen Tripod als Ständer und einen Stoffschirm als Reflektor. Ergänzt wurden diese Ausführungen später von dieser hier vorgestellten ?Atelier 63? Version.

Die Halbkugel hat einen Durchmesser von 63 cm und ist aus Aluminium gefertigt. Die Kugelinnenfläche ist mit Blattsilber ausgekleidet. Diese Oberflächen stehen in einem wunderschönen, spannenden Kontrast. Das Licht der Halogenlampe (E27, max. 250W) entfacht besonders im gedimmten Zustand, wenn sich die Lichtfarbe in Richtung Orange verschiebt, einen besonderen Zauber. Neben dem Schnurdimmer befindet sich, hinten am Lampenschirm ein weiterer, kleiner Ein/Aus-Schalter.

Ein versteckter Mechanismus erlaubt eine stufenlose Höhenverstellung der Venetia Studium Atelier 63 Stehleuchten in einem Bereich von 186 bis 210 cm. Weiterhin kann der Lampenschirm gedreht und geschwenkt werden. Diesen Lampenschirm können wir Ihnen auf Anfrage auch in Blattgold oder in Weiß gepulvert anbieten. Die Außenseite der Venetia Studium Atelier 63 Stehleuchten bleibt dabei unverändert Schwarz.

Leistung (in Watt): 1x max. 250W (QT32; E27)
Lichtsteuerung: Dimmbar (nach oben)und Ein/Aus (nach unten)
Schalter/Dimmer: Inklusive
Leuchmittel: Exklusive