Next

Erst vor wenigen Jahren stellte sich Next als neuer Leuchtenhersteller vor und begeistert die Fachwelt mit einer ungewöhnlichen und eleganten Formensprache. Das deutsche Unternehmen entwickelte sich im Laufe der Zeit zu einer kleinen, renommierten Manufaktur mit einem hohen Designanspruch. Next arbeitet mit unabhängigen, freien Designern zusammen. Eine besonders enge Beziehung gibt es dabei zu den beiden deutschen Gestaltern Hopf & Wortmann ( Büro für Form). Aus dessen Feder stammt z. B. die Liquid-Kollektion ? an Wassertropfen erinnernde, organische Leuchten. Diese, aus Kunststoff gefertigten Leuchten sind in diversen Größen und Versionen lieferbar. Ein besonderes Augenmerk möchten wir an dieser Stelle auf die Next Tischleuchten ?Birdie Nam Nam? lenken. Leichtfüßig wie ein kleines Vögelchen stellen sie eine Bereicherung für jede Art von Architektur dar. Wahlweise ist der um 360 Grad drehbare Porzellankörper in Weiß oder Schwarz erhältlich. Die augenfälligste Kollektion liefert Next mit den DNA Leuchten. Aus einem einfachen Grundelement lassen sich ungewöhnliche, komplexe Formen bilden. Wahlweise sind diese Objekte mit verschiedenen Lampen bestückbar. Somit lassen sich mit Next Leuchten designorientierte, ungewöhnliche Beleuchtungslösungen realisieren.
Seite 1 von 2
Artikel 1 - 15 von 27