Luceplan | Fortebraccio D33N.100

Artikelnummer: 1D33N2GI00

Kategorie: Luceplan Tischleuchten

Version

ab 270,19 €

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.



Die Luceplan Fortebraccio D33N. 100 Tischleuchte wurde von Alberto Meda und Paolo Rizzatto im Jahr 1998 entworfen. Sie legte neue Parameter für Effizienz und Zweckmäßigkeit von Gelenkarmleuchten fest. Das zentrale Gelenk ermöglicht es, die beiden Arme unabhängig voneinander auf der waagrechten und senkrechten Achse auszurichten. Das sorgt für fließende Bewegungen - auch in extreme und ungewöhnliche Stellungen. Die echte Erfindung besteht jedoch im auffälligen Griff (mit integriertem Ein/Aus-Schalter), beinahe wie die Nase von Cyrano, den man ergreifen und mit dem man die Leuchte präzise ausrichten kann. In dieser Nase - die dem banalen Formalismus nichts zugesteht - besteht der wahre Qualitätsunterschied des Projekts, dem Ort des Übergangs zwischen Hand und Objekt, zwischen Ansehen und Begreifen. Luceplan liefert die Fortebraccio D33N.100 Tischleuchten exklusive des Leuchtmittels. Folgende Ausfühungen sind erhältlich: Schwarz, Grau oder Weiß lackiert.

Leistung (in Watt): 1x E27 max. 70W
Lichtsteuerung: Ein/Aus
Schalter/Dimmer: Inklusive
Leuchmittel: Exklusive

Luceplan Hauptkatalog

Luceplan Fortebraccio D33N. 100 Montageanleitung

Leuchtenfamilie