Internova

Internova hat seinen Firmensitz in...
Internova hat seinen Firmensitz in Breda/Niederlande und produziert seit dem Jahr 1996 Beleuchtungskörper für gewerbliche Anwendungen. Alle Leuchten sind „Made in Holland“ und können zu einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis angeboten werden. Die Kernkompetenzen liegen hierbei in der Fertigung von 3-phasen Stromschienenstrahlern und Einbauleuchten für Ausstellungsflächen, Museen, Verkaufsflächen, Restaurants, Bars und Supermärkte. Besonders für den Lebensmittelbereich hat Internova mit einem der führenden europäischen LED-Hersteller spezielle LED-Module für Frischfleisch, Brot und Fisch entwickelt. Diese LEDs können in einer Vielzahl von Internova Leuchten (Diablo-L, I.Forza, Lungo, Presenta, Vela…) integriert werden. Für den Bereich Gastronomie und Bar fertigt Internova mit den Meteora-S, Tubulo, Theatre und Guarda Strahlern kompakte Beleuchtungskörper mit schönen warmweißen LED-Licht bzw. für den Einsatz von tauschbaren GU10 LED-Retrofitlampen. Ergänzt werden diese Internova Stromschienenstrahler von weiteren Decken-, Pendel- und Einbauleuchten.
Seite 1 von 2
Artikel 1 - 15 von 23