Berla Lighting

Die Firma Berla wurde bereits im Jahr...
Die Firma Berla wurde bereits im Jahr 1930 unter dem Namen Berkes Lampen in Amsterdam gegründet. In den alten Zeiten wurden Lampenschirme hergestellt und im Jahr 1968 wurde die Firma in Berla umbenannt. Die für die Lampenschirme verwendeten Leder- und Schweineblasen wurden nach einem einzigartigen Verfahren behandelt bzw. verarbeitet. Die Räumlichkeiten in Amsterdam waren beschränkt und das Unternehmen expandierte. Um der Nachfrage nachzukommen zog die Firma in die Region Brabant um. Dort gab es viele Gerbereien und daher war dies eine logische Konsequenz. Die Firma Berla BV war in den 80er Jahren sowohl Produzent für Lampenschirme als auch ein wichtiger Handelspartner für den Vertrieb von ausländischen Leuchten in den Benelux-Ländern. Im Jahr 2006 traten Sam und Géza Berkes in die Fußstapfen des Vaters und Onkels und führen das Unternehmen erfolgreich fort. Im Laufe der Jahre wurde sich mehr und mehr auf eigene Produkte konzentriert und es entstand eine Kollektion von modernen LED-Leuchten in allen denkbaren Ausführungen. Allen Leuchten gemeinsam ist die Verwendung von hochwertigsten LEDs und LED-Komponenten. Besonders möchten wir an dieser Stelle auf das BM100 LED-Lichtsystem hinweisen. Dieses modular aufgebaute System kombiniert LED-Module (sogar mit Xicato LEDs) mit einer Vielzahl von Blenden (für Deckeneinbauleuchten), Boxen (für Deckenaufbauleuchten) oder Pendelstrukturen.
Seite 1 von 4
Artikel 1 - 15 von 48