B.Lux

Die Firmengeschichte der Firma B.Lux...
Die Firmengeschichte der Firma B.Lux begann im Jahr 1979 und aktuell stellen sie eine der größten, spanischen Firmen mit einer eigenen Leuchtenfertigung dar. Auf zwei Standorten verteilt werden auf über 6000 Quadratmeter Leuchten entwickelt und produziert. Eine enge Zusammenarbeit mit externen Designer führte immer wieder zu internationalen Auszeichnungen. Die beiden Kollektionen Urban (Außenbereiche) und Tech (technische Leuchten) ergänzen den Deco-Bereich seit einigen Jahren und mit mehr als 200 verschiedenen Leuchten bietet B.Lux eine umfassende Produktpalette für alle Anforderungen. Besonders hervorheben möchten wir hier die Veroca Deckenleuchten. Ein aufgespanntes Segel bricht hierbei das Licht und bietet eine ungewöhnliche Beleuchtungslösung mit einer weichen, diffusen Lichtausstrahlung. Dieser Designklassiker wird in diversen Größen gefertigt und wurde in der Zwischenzeit auch mit einer aktuellen LED-Lichttechnik ausgestattet. Im Außenbereich bietet B.Lux ein ausgewähltes Programm an ungewöhnlichen Beleuchtungskörpern an. Die AMS Bodenleuchten erzielen aufgrund ihrer perforierten, quadratischen Körper ein spektakuläres Licht- und Schattenspiel. Mit ihrem skulpturalen Design machen die Belt Leuchten auch am hellen Tage eine hervorragende Figur. Ebenso ungewöhnlich kommen die Noray Leuchten daher. All diese Beleuchtungskörpern sind u. a. in dem wunderschönen Material Cortenstahl verfügbar.